Voller Vegnügen stellt der Hahn seinen Hennen auf dem Bauernhof nach. Eine der Hennen scheint seine Favoritin zu sein. immer wieder zupft er ihr eine Feder aus. "Was soll denn das?" wehrt sich die gerupfte Henne. "Du bist meine Lieblingshenne", erklärt der Hahn. "Dich will ich nackt."


Ein frisch vermähltes Pärchen besichtigt einen Bauernhof. Als sie mit der Bäuerin über die Wiese gehen, reitet der Hahn gerade auf der Henne. Da fragt die junge Frau die Bäuerin: " Wie oft macht der Hahn denn das?" "So 6-8 mal am Tag" antwortet diese. Meint die Ehefrau vorwurfsvoll zu ihrem Mann: "Siehst du!!" Daraufhin fragt der junge Mann die Bäuerin: "Ja macht es denn der Hahn immer mit derselben Henne?" "Nein" meinte diese, "natürlich immer mit einer Anderen¨" Daruf der Mann spitz zu seiner Frau: "Siehst du!!"
Die Lehrerin fragt im Biologieunterricht: "Liebe Kinder, was ist weiss und hat zwei Beine?" Darauf hin sagt Vreneli: "Ein Huhn". Lehrerin: "Richtig Vreneli, sehr gut. Es könnte aber auch eine Gans sein. Was ist schwarz und hat vier Beine?" Sofort antwortet Hansli: "Ein Hund". Lehrerin: "Richtig Hansli, sehr gut. Es könnte aber auch eine Katze sein". Dann fragt Ueli: "Frau Lehrerin, was ist hart und trocken wenn man es reinsteckt, und klein und glitschig wenn man es rausnimmt?" Die Lehrerin ^knallt dem Ueli eine runter. Ueli: "Richtig Frau Lehrerin, sehr gut.  Es könnte aber auch ein Kaugummi sein".
Kommt ein Huhn in ein Frühstückslokal und sagt dem Wirt: "Bitte geben Sie mir doch einen Eierbecher, einen kleinen Löffel und etwas Salz, den Rest kann ich dann selbst besorgen."

 Der Dorfpfarrer baute sich einen Hühnerstall. Der 11-jährige Fritzli hatte tüchtig geholfen. Als der Stall fertig war und die Hühner einzogen gab der Pfarrer Fritzli einen Briefumschlag: "Für dich, weil du so fleißig warst!" Erfreut öffnete der Junge den Umschlag und fand darin nur einen Zettel auf dem stand: "Du bist Gottes Sohn, du brauchst keinen Lohn!" Einige Zeit später waren die Hühner plötzlich verschwunden. Im Stall hing ein Zettel, auf dem stand: "Du bist Gottes Diener, Du brauchst keine Hühner..."

Da kommt eine Frau zum Psychiater und meint: "Doktor, mein Mann ist verrückt er denkt er ist ein Huhn". Da mein der Arzt: "Warum bringen sie ihn den nicht ins Irrenhaus?" Da meint die Frau: "Das würd ich ja gern, aber ich brauch die Eier."