Wir über uns

 

Im 1902 gegründeten Ornithologischen Verein Münchwilen (OVM) sind Erwachsene, Jugendliche und Kinder vereint. Bei uns Kleintierzüchtern und Kleintierhaltern steht die Freude am Umgang mit Tieren im Vordergrund. Der wirtschaftliche Nutzen ist für uns von untergeordneter Bedeutung. Die Kleintierzucht und Kleintierhaltung ist eine naturverbundene und verantwortungsvolle Freizeitbeschäftigung. So anerkennen und achten wir die Kleintiere als bedeutenden Teil unserer Natur. Wir halten unsere Tiere artgerecht und rassegerecht, indem wir dafür sorgen, dass sie ihren Bedürfnissen entsprechend leben können. Wir wollen eine verantwortungsvolle Zucht betreiben mit dem Ziel, Gesundheit, Schönheit und Leistung der Tiere zu erhalten und zu fördern. Extreme Zuchtformen lehnen wir ab. Wir begegnen Veränderungen im Bereich der Kleintierzucht und Kleintierhaltung mit einer offenen und flexiblen Grundhaltung und halten die gesetzlichen Bestimmungen zur Kleintierzucht und Kleintierhaltung ein!

Die Mitglieder des OVM leisten einen grossen Beitrag zur Arterhaltung und Rassenvielfalt und tragen damit entscheidend zur Erhaltung von lebendem bäuerlichen Kulturgut bei. An Ausstellungen zeigen wir unsere Tiere und stellen die von uns betreute Arten- und Rassenvielfalt einer breiten Öffentlichkeit vor. Als Bindeglied zur Landwirtschaft vermitteln wir ein wirklichkeitsnahes Verhältnis zu Tieren im Allgemeinen und zu Kleintieren im Speziellen. Unsere Freizeitbeschäftigung führt Menschen aller Generationen, Bevölkerungskreise und Regionen zusammen.

Verschiedene Aktivitäten bestimmen unser Vereinsleben. Monatliche Zusammenkünfte, sogenannte Höcks finden jeweils am letzten Freitag im Kalendermonat statt. Züchterbesuche, Versammlungen, Rassenlehr-, Fleisch-, Koch- und Fellverarbeitungskurse sowie der sportliche Wettbewerb an diversen Ausstellungen auf lokaler, regionaler, nationaler oder internationaler Ebene, gehören zu unserem Vereinsleben. Für Mitglieder des OVM ist auch die Ferienzeit kein Problem, denn es findet sich immer ein Vereinskollege, der die Betreuung der Tiere für diese Zeit gerne übernimmt.

Der Präsident  ,  Marcel Varga